• suche
Foto: Koz Kazah

Patenschaften und Projekte weltweit

Die Patenschaften weltweit unterstützen 95 Projekte mit etwa 11'000 Kindern. Sie erhalten Ernährung, Schulbildung und medizinische Versorgung.

Viele Projekte haben ein eigenes Sozialzentrum, das mit der ganzen Familie in Verbindung steht. Sie veranstalten Schulungskurse für die Eltern, Nachhilfe, Spielangebote und Feriencamps für die Kinder, bei denen eine ganzheitliche Erziehung im Vordergrund steht. Einige Projekte haben einen eigenen Kindergarten, eine Schule, andere werden nur auf der Basis des persönlichen Kontaktes geführt. In einigen Fällen gelingt es, die jungen Leute bis zum Abschluss eines Universitätsstudiums zu begleiten.

Ziel ist es immer, die Kinder und möglichst auch die ganze Familie so zu fördern, dass Hilfe zur Selbsthilfe werden kann.

 

Träger ist die Gruppierung „Neue Familien” der Fokolar-Bewegung.

International werden die Patenschaften über den Verein „AFN Azione per Famiglie Nuove“ organisiert und verwaltet.

 

Neben dem Projekt „Patenschaften weltweit“ werden zahlreiche weitere Initiativen wie Nachbarschaftshilfe, Aufnahme von Adoptiv- und Pflegekindern oder Familienhilfe in Erdbebengebieten durchgeführt. Basis und Ausgangspunkt: die gelebte Geschwisterlichkeit in der eigenen Familie.

 

Informationen zu Patenschaften weltweit: patenschaften@fokolar.ch

 

SPENDEN

Konto für Patenschaften weltweit und weitere Familien-Projekte:

Fokolar-Bewegung, Sektion Neue Familien, Zürich

IBAN: CH49 0900 0000 8746 6698 5