Foto: Ulrike Comes

14.12.

Acht Jahre hat Ulrike Comes als Lehrerin an der Deutschen Schule in New Delhi gelebt. In dieser Zeit begann sie, im Advent für ihre Freunde in Deutschland täglich eine „Tür“ zu ihrem Leben im fernen Indien aufzumachen. Inzwischen zurück in Deutschland, erstellt sie die jährliche Neuausgabe des virtuellen „Adventskalenders“ für alle Freunde nah und fern.

 

Bloß keine Hektik!

Vor ein paar Jahren habe ich eine Mini-Orchidee zum Geburtstag geschenkt bekommen. Jedes Jahr in der Adventszeit bekommt sie neue Knospen, und jedes Jahr hoffe ich, dass sie es bis Weihnachten schafft, mich mit neuen Blüten zu erfreuen.

Wer kennt sie nicht – die lieben Mitmenschen, die einem die ganze Vorweihnachtszeit über predigen, bloß nicht in Hektik zu verfallen, sondern sich Zeit für sich selbst zu nehmen. Ich habe keine Ahnung, wie das gehen soll: Ich sitze im Sessel, schließe die Augen, denke an nichts, und nach einer Stunde Nichtstun ist dann die ganze Arbeit getan?

Gestern hatte ich eine andere Idee: Ich teilte den Berg Arbeit in kleine Hügel auf und nahm mir vor, einen nach dem anderen abzuarbeiten. Dabei stellte ich mir vor, für wen ich das jeweils tat: Die Schüler, die diese Klassenarbeit schreiben müssen. Die Freundin, deren Geburtstagsgeschenk ich einpackte. Die Leser meines Adventskalenders...

Plötzlich stand nicht mehr Pflicht und Arbeit, sondern der jeweilige Mensch im Mittelpunkt. Da fällt es viel leichter, das, was man eh tun muss, mit Liebe und Sorgfalt und Ruhe zu tun. Und – am Abend war tatsächlich alles Wichtige getan.

Nur die Orchidee, die wird es wohl nicht mehr schaffen. Doch Liebe kehrt immer zu einem zurück: Abends klingelte es und eine Freundin kam kurz vorbei. 

Kommentare

Das ist das Schönste, was ich seit langem gelesen habe... und das Hilfreichste dazu!
Danke Ulrike!
Andrea

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Bildnachweise

Auf dieser Seite verwendete Fotos: