Foto: Ulrike Comes

23.12.

Acht Jahre hat Ulrike Comes als Lehrerin an der Deutschen Schule in New Delhi gelebt. In dieser Zeit begann sie, im Advent für ihre Freunde in Deutschland täglich eine „Tür“ zu ihrem Leben im fernen Indien aufzumachen. Inzwischen zurück in Deutschland, erstellt sie die jährliche Neuausgabe des virtuellen „Adventskalenders“ für alle Freunde nah und fern.

Alle Jahre wieder...

Eine Freundin sagte mir mal: „Die Liebe lebt von Übertreibungen."

Vielleicht ist heute ein guter Tag, um es wenigstens einmal zu übertreiben, etwas zu tun, was ich sonst so nicht machen würde.
Als Willkommensgeschenk für jemanden, der in seiner Liebe zu uns grenzenlos ist.

Bis morgen!
Ulrike

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Bildnachweise

Auf dieser Seite verwendete Fotos: