Allen ein Bruder

Grenzüberwindend

Charles de Foucauld und seine Spiritualität:
Eine biografische Skizze eines Pioniers der Geschwisterlichkeit und 15 »Passwörter« erschließen seine Botschaft für heute.


· Die schönsten Texte von »Bruder Karl«, wie er hierzulande gern genannt wird, zu Themen wie Schönheit und Freude, Barmherzigkeit und Demut, Gebet, Wüste, Arbeit u. a.

· Einblicke in sein Leben und seine Entwicklung, in seine Fragen und Leiden, seine Begegnungen und seine »Einsamkeit mit Gott«.

· Ein kräftiger Impuls fürs eigene Suchen und Glauben.

Viele Gruppierungen und Gemeinschaften auch im deutschsprachigen Raum orientieren sich an Charles de Foucauld und seinem geistigen Erbe!

Die vorliegende Anthologie wurde zusammengestellt und herausgegeben von einer Gruppe Kleiner Schwestern und Kleiner Brüder aus der Geistlichen Familie von Charles de Foucauld.

Eine Buchvorstellung von Hanny Knüsel in Form eines Podcasts finden Sie hier.

Weitere Podcasts, die Bücher aus der Neuen Stadt vorstellen, finden Sie hier.

 

192 Seiten
ISBN 978-3-7346-1214-5
CHF 25.90