Selbsterfahrungsseminar

Donnerstag, September 24, 2020 - 18:30 bis Sonntag, September 27, 2020 - 15:00

"Meine Grenzerfahrung(en) - eine Chance?"

«Was in Trümmern begann…»: So beginnt oft die Erzählung über die Anfänge der Fokolar-Bewegung (www.fokolar-bewegung.ch).

Auch im Leben jedes Menschen kommt es früher oder später zur einen oder anderen «Grenzerfahrung», d.h. einer Erfahrung, die ihn bedroht und sein bisheriges Selbstverständnis erschüttert und in Frage stellt: eine Herausforderung!

Neben der psychologischen Aufarbeitung ‘unserer Grenzerfahrung’ vertiefen wir im Selbsterfahrungsseminar die ‘Spiritualität der Einheit’ von Chiara Lubich und der Fokolar-Bewegung.

Teilnahmebedingung: schriftliche Schilderung einer persönlichen Grenzerfahrung + nach Anmeldung ein Abklärungsgespräch (ev. per Tel.) mit Paul Schmid -> Zulassungsentscheid

Tagungsort: Centre de Rencontre et de Formation, Au Village 13, CH-1483 Montet (Broye)

Kosten: für Unterkunft (EZ) und Verpflegung: CHF 280.- + Kurskosten: CHF 150.-

Leitung: Dr. med. Paul Schmid + Marianne Brütsch (Pflegefachfrau HF)

Anmeldung (bis 15.08.2020) + Information: Paul Schmid

Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt!

Weitere Veranstaltungen

Donnerstag 24 September 2020 - 19:00
Donnerstag 24 September 2020 - 19:30 bis 22:00
Samstag 26 September 2020 - 11:30 bis Sonntag 27 September 2020 - 15:00
Donnerstag 1 Oktober 2020 - 19:30
Samstag 10 Oktober 2020 - 14:00 bis 18:00
Freitag 20 November 2020 bis Sonntag 22 November 2020
Mittwoch 25 November 2020 - 10:15 bis 16:00
Donnerstag 26 November 2020 - 19:30 bis 22:00
Samstag 12 Dezember 2020 - 14:30 bis 17:00
Freitag 17 September 2021 bis Sonntag 19 September 2021