• suche

Nachrichten

Junge Behinderte in Latakia (Syrien) verpacken Flaschen mit flüssiger Aleppo-Seife (aufgenommen von einem Erzieher der Werkstatt für die Integration von Behinderten (Syrien)

Einsatz für Syrien

Rund um Workshop-Projekte für Syrien entstand in der Westschweiz eine grosse Dynamik der Solidarität.

Muslime und Christen auf dem Weg

Während dem diesjährigen Ramadan vertieften Muslime und Christen ihre Freundschaft und die Spiritualität des Fastens.

Kontaktstelle für geistlichen und Machtmissbrauch

Neue Kontaktstelle der Fokolar-Bewegung in Deutschland, Österreich und in der Schweiz für geistlichen Missbrauch und Machtmissbrauch.

Ferienangebote in Gemeinschaft

Auch diesen Sommer gibt es vielfältige Angebote für Ferien in Gemeinschaft.

Gebetsweg für Europa

Menschen aus ganz Europa standen in einem sechswöchigen Gebetsweg mit Schlusspunkt Europatag  (9. Mai) für ihren Kontinent und die Welt ein – auch in Zürich und St. Gallen.

Die Würde der Menscheitsfamilie

Fokolar-Präsidentin Karram ruft angesichts der aktuellen politischen Situation auf zu Versöhnung und Gebet.

Trau dich – misch dich ein!

Auch Kinder und Jugendliche aus Zürich und dem Tessin haben in der «Woche der geeinten Welt» ihr Engagement sichtbar gemacht.

Gemeinschaft fördern - sich zusammentun

Am 25. Jahrestag des "Forums für Politik und Geschwisterlichkeit" besucht der italienische Staatspräsident die Fokolare in ihrem Zentrum nahe Rom.

Internationale Woche für eine geeinte Welt

1. - 9. Mai 2021: Weltweite, äußerst unterschiedliche Aktivitäten, die ein gemeinsames Ziel haben: Ein Stück geeinte Welt sichtbar zu machen.

"Different but One"

Start einer Interview-Reihe über Impulse, Initiativen und Projekte der Fokolar-Bewegung im Miteinander unterschiedlicher Kulturen und Lebenswelten.

Seiten