• suche

Nachrichten

Ukraine - Wir brauchen ein Wunder!

Nachricht von Angehörigen der Fokolar-Bewegung vor Ort.

Auch in dem Land, das aktuell im Fokus der internationalen Aufmerksamkeit steht, gibt es in verschiedenen Städten Fokolar-Gemeinschaften. Von ihnen erreichte uns die folgende Botschaft:

Palmira - Mit Stärke und Hingabe für das Reich Gottes

Palmira Frizzera war eine der allerersten unter den jungen Menschen, die sich Chiara Lubich, ihrem am Evangelium ausgerichteten Lebensstil und ihrer Vision der geeinten Welt anschlossen.

Weihnachtsgruss 2021

Wir wünschen gesegnete Weihachten und blicken in Verbundenheit mit allen Menschen guten Willens aufs neue Jahr.

Advent und Weihnachten

Auch dieses Jahr haben Kinder und Erwachsene sich in Gemeinschaft und im Sich-Verschenken auf Weihnachten vorbereitet.

Klaus-Hemmerle-Preis 2022

Die Jury des Klaus-Hemmerle-Preises hat die Preisträgerin für 2022 bekannt gegeben: Die Auszeichnung geht an Prof. Dr. Hanna Suchocka, ehemalige Premierministerin Polens.

Strassenverkauf neben Demo

Während in Bern eine Grossdemonstration stattfindet, verkaufen Ende Oktober vier engagierte Jugendliche Selbstgebackenes für zwei Schulprojekte in Ruanda und Venezuela.

Zusammen aus 35 Nationen

Junge aus der Grossregion Bern/Basel besuchten am 10. Oktober die Fokolar-Siedlung in Montet (Broye) mit Menschen aus 35 Nationen, die Gemeinschaft in Vielfalt üben.

Mein Libanon - Eine Initiative in Beirut

Libanon: Eine Gruppe junger Menschen aus der Fokolar-Bewegung unterstützt die Initiative „Lebnenele“, was so viel bedeutet wie "Mein Libanon".

Die Einheit ist der "Traum Gottes"

Vom 23.-24. September trafen sich in Rom Bischöfe verschiedenen Kirchen, die sich als Freunde der Fokolar-Bewegung bezeichnen. Papst Franziskus forderte sie auf, «die Kühnheit zu haben, eins zu sein.»

Appell an Junge: rettet uns!

Sie wollen die Rahmenbedingungen des wirtschaftlichen Systems verändern und Papst Franziskus vertraut ihnen die Wirtschaft von morgen an: junge Leute des Netzwerks „Economy of Francesco“ trafen sich virtuell am 2. Oktober.

Seiten