• suche

Ferien in Gemeinschaft

Sonntag, Juli 17, 2022 - 17:00 bis Samstag, Juli 23, 2022 - 12:00
  • Ankunft Sonntag nachmittags, Zimmerbezug ab 17 Uhr
  • Abfahrt Samstagmittag (Lunchpaket)

Begegnungen und Freundschaften über die Sprachgrenzen hinweg! Es wird Französisch, Italienisch und Deutsch gesprochen.

Pila – die grüne Terrasse

Pila liegt auf 1'800 m ü. M. hoch über der alten römischen Stadt Aosta und gibt den Blick frei auf die majestätische Alpenkette mit Mont-Blanc, Monte Rosa, Matterhorn.

Programm

Gemütliche Wanderungen oder anspruchsvolle Bergtouren mit Klettersteigen, Mountain Bike Trails, Adventure Park, Bogenschiessen, kultureller Ausflug mit der Gondelbahn nach Aosta, thematischen Vorträge, verschiedenste Workshops: In Pila gibt es Angebote für alle.

Die Ferienwoche lebt von den Beiträgen aller und entsteht Tag für Tag im konkreten Miteinander: Ausflüge, Picknicks, Sport- und Spielevents, Momente der Stille, geistliche Impulse und Gottesdienste wechseln sich ab. Es bleibt viel Spielraum für persönliche Programmgestaltung und Spontanität.

Unterkunft

Uns erwartet eine grosszügige Hotelanlage «TH Pila» mit 400 Betten, italienischer Küche, Kinderspielplatz und Sportanlage rund um das Hotel. Die Dachterrasse lädt ein, die Sonne und die herrliche Aussicht zu geniessen.

Hier geht es zu den Zimmern und den Preisen

Es gibt Spezialpreise für Familien und Jugendliche. Sollte der Preis trotzdem zu hoch sein, besteht die Möglichkeit, eine Ermässigung anzufragen. Freiwillige Unterstützungsbeiträge von Teilnehmenden und Nicht-Teilnehmenden sind willkommen.

IBAN: CH97 8080 8005 6635 3667 9
Fokolar-Bewegung, Gemeinsame Aktivitäten, 3006 Bern, Raiffeisenbank Bern
Vermerk: Unterstützung Pila

Kinder und Jugendliche

Teilnahme nur mit deren Familien oder einem Erwachsenen, der die Verantwortung übernimmt. Mehrheitlich sind die Programmpunkte für Gross und Klein gemeinsam gedacht. Einzelne Angebote werden sich speziell an die Kinder oder Jugendliche richten.

Anreise

Pila erreicht man von Aosta über eine Bergstrasse über Charvensond (45 Minuten). Mit dem Auto rechnet man 4:45 Stunden von Zürich, 4:00 von Basel, 3:00 von Bern. Das Hotel verfügt über viele Parkplätze.

Wer mit ÖV kommt, reist mit Vorteil bis Martigny. Ab dort werden Mitfahrgelegenheiten organisiert: bitte dies auf dem Anmeldeformular vermerken.

Aktuelle Covid-Vorschriften

Geltende Covid-Vorschriften für Hotels in Italien sehen Covid-Zertifikat-Pflicht vor. Für die Einreise nach Italien ist zusätzlich ein Formular auszufüllen. Dies kann sich alles ändern. Kommt hier zurück, wenn die Ferien näher rücken!

Falls die Ferienwoche aufgrund der Pandemie-Vorschriften in Italien abgesagt werden muss, werden alle bezahlten Beträge zurückerstattet.

Anmeldung und Fragen

Aufgrund der vielen Anmeldungen der letzten Tagen sind die Ferientage ausgebucht! Es besteht die Möglichkeit, sich auf eine Warteliste (Online-Anmeldeformular) einzutragen. Wir suchen nach weiteren Betten. 

Sie erhalten dann per Mail eine Rechnung. Die Anmeldung ist nach Begleichung der Rechnung definitiv gültig.

Fragen können per Mail an pila2022@fokolar.ch gestellt werden.

Veranstalter: Veranstaltungsort:

Weitere Veranstaltungen

Samstag 15 Oktober 2022 - 12:00 bis Sonntag 16 Oktober 2022 - 17:30
Donnerstag 17 November 2022 - 19:30 bis 21:30